"Ein Haus entsteht..."

Unser Haustyp "Hamburg"

Die nachfolgenden Bilder zeigen Ihnen die verschiedenen Phasen eines von uns betreuten Bauprojektes. Wir dokumentieren aktuell einen Bauprozess für Sie. So erhalten Sie einen Einblick in den Ablauf zum Bau eines Hauses ohne Keller.

Die ersten Schritte...

Hier sehen Sie die ersten Arbeiten am Grundstück. Der Mutterboden wird ausgescharrt und für die Sauberkeitsschicht vorbereitet.

Vorbereitung der Sauberkeitsschicht

Die Sauberkeitsschicht wird aufgetragen.

Die Sauberkeitsschicht

Der erste Schritt der Bebauung wurde beendet. Nach dem Auftragen der Sauberkeitsschicht ist der Untergrund fast bereit für die Bebauung der Bodenplatte.

kräftig rütteln...

Nachdem die "Schalung" vollendet wurde, wird der Untergrund auf die Herstellung der Bodenplatte vorbereitet.

Die Bodenplatte entsteht...

Die Bodenplatte wird aus Stahlbeton gefertigt und bietet zusammen mit der "Schalung" das Fundament für das Haus.

Das Mauerwerk entsteht...
Eine andere Perspektive dazu.

Nachdem die Bodenplatte gefertigt wurde, kann mit der Bebauung des Mauerwerks begonnen werden.

Das Erdgeschoss bekommt eine Decke.

Nun stehen die Mauern des Erdgeschosses. Auf diese wird das Obergeschoss zur Erbauung vorbereitet.

Ein Dachgeschoss entsteht...

Hier sehen Sie die ersten Mauern des Dachgeschosses. Jetzt müssen die Räume des Dachgeschosses geschaffen werden und der Dachstuhl zur Bebauung vorbereitet werden.

Bebauung des Dachgeschosses

Inzwischen erkennt man die Strukturen des Dachgeschosses. Nun kommt das Dachgeschoss in die finale Phase.

Das Dach wurde gedeckt...

Nachdem der Zimmermann den Dachstuhl gesetzt hat, wurde anschließen das Dach gedeckt. Eine Besonderheit dieses Daches ist die Überdachung des Eingangbereiches.

Perspektivwechsel...

Bei dieser Ansicht erkennt man besonders gut den Eingangsbereich. Im nächsten Bauabschnitt werden die Türen und Fenster eingebaut.

Die Fenster wurden eingebaut
Perspektivwechsel...

Fenster und Rolläden wurden angebracht. Anschließend wurde der Innenputz  aufgetragen.

Hier können Sie erkennen, dass der Innenputz aufgetragen wurde. Im nächsten Bauabschnitt wird die Haustüre eingebaut.

Hier wird gerade die Außendämmung aufgetragen.

Nachdem das Wärmedämmverbundsystem aufgetragen wurde, ist die erste Schicht Putz aufgetragen worden.

Der 2-lagige Putz ist fertig

Im nächsten Bauabschnitt werden weitere Installationen innen und die Zuwegung zum Haus gefertigt.

Perspektivenwechsel. Vor der Fertigstellung wird das Grundstück für Sie noch grob planiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© G&Z Immobilien und Bau GmbH